Teamleiter Finanz- und Lohnbuchhaltung (m/w/d)

Die ICL Gruppe ist ein globaler Hersteller von Produkten, die auf Mineralien basieren und in der Landwirtschaft, in Lebensmittel und in technischen Materialien zum Einsatz kommen. Als erfolgreiches Chemieunternehmen erzielt ICL einen Umsatz von ca. 5,6 Mrd. USD und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter weltweit, davon über 1.000 in Deutschland und Österreich.

Unser Tochterunternehmen HAGESÜD Interspice Gewürzwerke GmbH produziert Gewürze, Gewürzmischungen und technologische Wertstoffe, die in der Fleischverarbeitung und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. Am Standort Hemmingen (Großraum Stuttgart) sind derzeit 180 Mitarbeiter beschäftigt.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlichkeit für die Finanzbuchhaltung (Haupt- und alle Nebenbücher) mit Monats-, Quartals- und Jahresabschlussbuchungen nach HGB und IFRS inkl. Rückstellungen und Abgrenzungen.
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB
  • Verarbeitung von Debitoren, Kreditoren, Ein- und Ausgangsrechnungen inkl. steuerlicher Belange, Reisekostenabrechnungen und der Hauptkasse.
  • Erstellen von Statistiken, Reports und Budgets für die Firmengruppe inkl. Intercompany-Abstimmungen sowie Unterstützung bei der Liquiditätsplanung.
  • Abwicklung von Zahlungsverkehr und Kontomanagement.
  • Erstellen von monatlichen Umsatzsteuererklärungen (in Zusammenarbeit mit dem Konzern).
  • Sämtliche Korrespondenz mit Banken, Versicherungen, Finanzamt, Sozialversicherungs-behörden, Wirtschaftsprüfer, etc. und Abwicklung von Betriebsprüfungen.
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Sicherstellung einer termingerechten und ordnungsgemäßen Lohn- & Gehaltsabrechnungen (ca. 210 Abrechnungen) und Abrechnung aller Sozialkosten, Provisionsabrechnungen, Abrechnung Resturlaub, Überwachung der Zeiterfassung inkl. Zahlungsverkehr, Melde- und Bescheinigungswesen
  • Fachliche Führung von 5 Mitarbeitern

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit buchhalterischem oder steuerrechtlichem Schwerpunkt, idealerweise mit Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter oder internationalen Bilanzbuchhalter
  • Sie besitzen langjährige fundierte Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen sowie Lohn- und Gehaltsabrechnung,
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht,
  • Sehr gute Kenntnisse in Bilanzierung nach HGB und IFRS,
  • Analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität,
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Sie arbeiten selbständig pro-aktiv mit hoher Eigeninitiative,
  • und sind sicher im Umgang mit MS-Office-Programmen und ERP Software sowie
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware z. B. Oxaion, Infoniqa
  • Mehrjährige Führungserfahrung

 

Was Sie erwartet:

Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem kompetenten, motivierten Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre in offener Unternehmenskultur sowie interessante Entwicklungsperspektiven im internationalen Umfeld. Attraktive und leistungsgerechte Vergütung zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub und gezielte Förderung. Die Sicherheit eines großen Konzerns und eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit (40 Std./Woche).

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres fruühestmöglichen Eintrittstermins bitte ausschließlich in elektronischer Form an: personal@hagesued.de. Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

 

Datenschutzerklärung für Stellenangebote auf unserer Website

Vielen Dank, dass Sie unsere Stellenanzeigen besuchen. Wir respektieren Ihr Recht auf Datenschutz, wenn Sie unsere Webseiten nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir haben die notwendigen technischen sowie organisatorischen Maßnahmen umgesetzt, um Ihre persönlichen Daten vertraulich behandeln zu können.


Nutzung persönlicher Daten und Datenweitergabe
Wir nutzen nur solche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir erheben und nutzen somit direkte persönliche Daten sowie Dokumente, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung per E-Mail zusenden (z.B. Name, Adresse, E-Mail, Beschäftigungsinformationen, Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse).

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich dazu genutzt, Ihre Bewerbung um einen Arbeitsplatz zu bearbeiten und zu prüfen. Sofern Sie uns in Ihrer E-Mail die Erlaubnis erteilen, dass Ihre Bewerbungsdaten bzgl. offener Stellen auch an andere Abteilungen innerhalb der HAGESÜD Interspice Gewürzwerke GmbH weitergegeben werden sollen, werden auch andere Abteilungen in unserem Hause prüfen, ob Ihr Profil für eine andere verfügbare Position in Frage kommt.

Ansonsten werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben

Speicherung von Daten
Ihre persönlichen Daten, die Sie uns per E-Mail gesendet haben, speichern wir solange, wie es für Ihre Bewerbung um einen Arbeitsplatz erforderlich ist bzw. um etwaige Fragen zu beantworten, immer unter der Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen und geltendem Recht. Das bedeutet, dass wir Ihre Bewerberdaten und Ihre Bewerbungsunterlagen für einen Zeitraum von 6 Monaten ab Beendigung des Bewerbungsverfahrens bei uns speichern.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Bewerberdaten und Ihre Bewerbungsunterlagen auch nach Abschluss dieses Bewerbungsverfahrens gespeichert und ggf. für andere Stellen berücksichtigt werden, weisen Sie uns bitte in der E-Mail darauf hin.

Wir werden Ihre Daten ab dann für zwei Jahre speichern und anschließend löschen.

Bei einer Stelle, die auf Ihr Bewerberprofil passt, dürfen wir Sie entsprechend kontaktieren.

Ihre Betroffenenrechte
Ihre persönlichen Daten werden komplett gelöscht bzw. auf Ihren Wunsch korrigiert, wenn Sie uns diesbezüglich entsprechend informieren. Weiter stehen Ihnen auch das Recht auf Auskunft, Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten EMail : seitz@ernaehrung.net. Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.


Annahme der Bedingungen dieser Datenschutzerklärung
Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln und zwecks der Bearbeitung Ihrer Bewerbung um einen Arbeitsplatz nutzen dürfen. Im Falle Ihrer Zustimmung prüfen wir auch, ob Ihr Profil für andere Positionen in Frage kommt.