Ausbildung zur Fachkraft (m/w) für Lebensmitteltechnik

Als eines der führenden Gewürzwerke tragen wir mit Gewürzmischungen, technologischen Wertstoffen und einem fachkompetenten Kundenservice entscheidend zum Erfolg unserer Kunden bei. Bei fleischverarbeitenden Betrieben und in der Lebensmittelindustrie sind wir ein anerkannter Partner. Unsere Produktionsstandorte sind Hemmingen und Dortmund.

 

Wir suchen zum 01.09.2019 Auszubildende für den Beruf Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Die Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) übt eine verantwortungsvolle Tätigkeit in der Produktion von Lebensmitteln aus. Azubis für diesen Beruf sind aktive, vielseitige, technisch und handwerklich orientierte Menschen. Computer und Prozesssteuerungen gehören ebenso zu ihrem Tätigkeitsfeld wie entschlossenes Zupacken und Teamarbeit.

Tätigkeiten:

 

  • Waren kontrollieren
  • Material bereitstellen
  • Waren einlagern
  • Maschinen und Anlagen rüsten, bedienen und pflegen
  • Roh- und Zusatzstoffe sowie Halbfabrikate unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften bearbeiten
  • Prozessabläufe steuern und kontrollieren
  • Ware verpacken und versenden
  • Qualität der Roh- und Hilfsstoffe bestimmen
  • Während der Ausbildungszeit werden Fertigkeiten und Kenntnisse über Arbeitsschutz, Unfallverhütung und Umweltschutz vermittelt

 

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre 

 

Ausbildungsort: 71282 Hemmingen (Saarstraße 39)

 

Berufsschule:                 Blockunterricht in Heilbronn

 

Schulabschluss:              Mindestens mittlere Reife mit guten Noten

 

Persönliche Voraussetzungen:

praktische Veranlagung, technisches Verständnis, logisches Denken, Teamfähigkeit, Spaß am Umgang mit Lebensmitteln, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit.

Wir bieten Ihnen eine intensive, praxisorientierte und umfangreiche Ausbildung in unserem Hause am Standort Hemmingen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Frau Karin Dünne, gerne auch per Email an personal@hagesued.de 

Inhalt der Bewerbung: Bewerbungsanschreiben, Tabellarischer Lebenslauf, Zwischen- und Jahreszeugnis des letzten Schuljahres, eventuell Praktikumsbeurteilung und andere Qualifikationen

 

Datenschutzerklärung für Stellenangebote auf unserer Website

 

Vielen Dank, dass Sie unsere Stellenanzeigen besuchen. Wir respektieren Ihr Recht auf Datenschutz, wenn Sie unsere Webseiten nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir haben die notwendigen technischen sowie organisatorischen Maßnahmen umgesetzt, um Ihre persönlichen Daten vertraulich behandeln zu können.

Nutzung persönlicher Daten und Datenweitergabe 

Wir nutzen nur solche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir erheben und nutzen somit direkte persönliche Daten sowie Dokumente, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung per E-Mail zusenden (z.B. Name, Adresse, E-Mail, Beschäftigungsinformationen, Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse). 

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich dazu genutzt, Ihre Bewerbung um einen Arbeitsplatz zu bearbeiten und zu prüfen. Sofern Sie uns in Ihrer E-Mail die Erlaubnis erteilen, dass Ihre Bewerbungsdaten bzgl. offener Stellen auch an andere Abteilungen innerhalb der HAGESÜD Interspice Gewürzwerke GmbH weitergegeben werden sollen, werden auch andere Abteilungen in unserem Hause prüfen, ob Ihr Profil für eine andere verfügbare Position in Frage kommt.

Ansonsten werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben

Speicherung von Daten

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns per E-Mail gesendet haben, speichern wir solange, wie es für Ihre Bewerbung um einen Arbeitsplatz erforderlich ist bzw. um etwaige Fragen zu beantworten, immer unter der Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen und geltendem Recht. Das bedeutet, dass wir Ihre Bewerberdaten und Ihre Bewerbungsunterlagen für einen Zeitraum von 6 Monaten ab Beendigung des Bewerbungsverfahrens bei uns speichern.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Bewerberdaten und Ihre Bewerbungsunterlagen auch nach Abschluss dieses Bewerbungsverfahrens gespeichert und ggf. für andere Stellen berücksichtigt werden, weisen Sie uns bitte in der E-Mail darauf hin.

Wir werden Ihre Daten ab dann für zwei Jahre speichern und anschließend löschen. Bei einer Stelle, die auf Ihr Bewerberprofil passt, dürfen wir Sie entsprechend kontaktieren.

Ihre Betroffenenrechte

Ihre persönlichen Daten werden komplett gelöscht bzw. auf Ihren Wunsch korrigiert, wenn Sie uns diesbezüglich entsprechend informieren. Weiter stehen Ihnen auch das Recht auf Auskunft, Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten EMail : seitz@ernaehrung.net. Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Annahme der Bedingungen dieser Datenschutzerklärung

 

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln und zwecks der Bearbeitung Ihrer Bewerbung um einen Arbeitsplatz nutzen dürfen. Im Falle Ihrer Zustimmung prüfen wir auch, ob Ihr Profil für andere Positionen in Frage kommt.