Weihnachts-Mousse "Lebku"

Grundrezeptur

0,5 l Kalte Milch
0,5 l Süße Sahne
(das Verhältnis Milch/Sahne kann geändert werden)
350 g MOUSSE AU CHOCOLAT Art. Nr. 7085 0
6 - 10 g LEBKU-WEIHNACHTSGEWÜRZ Art. Nr. 0614 0

Herstellung

  • Sahne in eine Rührschüssel gießen und steif schlagen
  • Milch, Lebku-Weihnachtsgewürz und MOUSSE AU CHOCOLAT mit einem Rührgerät cremig schlagen, danach Sahne unterheben
  • Masse vor dem Portionieren mindestens 30 Minuten kaltstellen
  • Man kann die Mousse-Variationen mit Puderzucker, Zimt oder Obstsorten geschmacklich verändern

Tipps

  • Mousse-Desserts sollten am Tage der Herstellung verzehrt werden
  • Weihnachtsmousse "Lebku" kann für kalte Buffets in einer Schüssel zur Selbstbedienung oder portioniert und ausgarniert angeboten werden

Zusatzstoffe:

  • Saccharose, 
  • stark entölter Kakao (26 %), 
  • modifizierte Stärke (Kartoffel), 
  • pflanzliches Fett, gehärtet, 
  • Speisegelatine, 
  • Raspelschokolade 4 % (Zucker, Kakaomasse, Kakaopulver, Kakaobutter, Emulgator: Sojalezithin), 
  • Emulgator: (Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden v. Speisefettsäuren), 
  • Glucosesirup, 
  • Milcheiweiß
  • Dextrose
  • Gewürze, 

Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.

Bild anfordern Bild anfordern Bild-Merkliste Rezept als PDF