Semmelknödel nach Hausfrauenart

Convenience-Komplettmischung mit ausgewogener Bindung und feinwürzigem, pikantem Geschmack, die Spezialität nach Hausfrauenart 

Material (pro 1000 g)

350 g Semmeln, trocken, gewürfelt
550 g Milch, 40 °C
100 g SEMMELKNÖDEL-FIX Art. Nr. 5950 0

Herstellung

  • Semmelknödel-Fix mit warmer Milch vermischen
  • Anschließend abgelagerte, trockene, gewürfelte Brötchen zugeben und einmengen
  • 5- 10 Minuten quellen lassen
  • Knödel auf gewünschte Größe portionieren, kräftig formen (ca. 100 g pro Knödel) und 25 - 30 Minuten im Salzwasser bei 80 °C ziehen lassen
  • Zum Schluss an der Luft abkühlen.

Därme

Supralon-V6, Kaliber 50

Hinweis

  • Semmelknödel im Darm sind besonders rationell herstellbar
  • Sie sind lange lagerfähig und praktisch im Verkauf
  • Die Semmelknödel nehmen beim Brühen ca. 15 % Flüssigkeit auf. Werden Semmelknödel im Darm hergestellt, muss die Milch um 15 % (auf 630 g) erhöht werden
  • Semmelknödel im Darm werden bei 95 °C ca. 45 Min. gebrüht

Semmelknödel-Fix

Art. Nr. 5950 0

Zugabe: 100 g / kg 

Würzrichtung: Kräuter, Pfeffer, Zwiebel und Muskat

Convenience-Komplettmischung mit ausgewogener Bindung und feinwürzigem, pikantem Geschmack, die Spezialität nach Hausfrauenart

Zusatzstoffe:

  • Dextrose
  • Speisesalz, 
  • Würze, 
  • Getrockneter Glukosesirup, 
  • Volleipulver
  • Gewürze, 
  • Geschmacksverstärker: *E621 Mononatriumglutamat, 

Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.