Schinken-Kürbis-Törtchen

Schinken und Kürbis, ideal zur Halloween-Zeit

Füllung

1000 g Kürbis, gewürfelt
600 g Kochschinken, gewürfelt
200 g Zwiebeln, gewürfelt
200 g Vollei (5 Eier)
250 g Sahne

Würzung / Wertstoffe pro kg

20 g ALABAMA-MIX S Art. Nr. 0869 0
5 g PETERSILIE gefriergetrocknet Art. Nr. 6968 0

Zubereitung

  • Kürbis und Zwiebeln würfeln, blanchieren bzw. andünsten
  • Sauerrahm mit dem Vollei verquirlen, mit den gesamten Materialien und den Würz- und Wertstoffen vermengen
  • TeigTörtchen mit 60 - 80 g der hergestellten Masse füllen

Backzeit

20 - 25 Minuten bei 180 °C im Backofen goldbraun backen

Zusatzstoffe:

  • jodiertes Salz gecoatet, 
  • Gewürze, 
  • Geschmacksverstärker: *E621 Mononatriumglutamat, 
  • Würze, 
  • Dextrose
  • natürliches Aroma, 
  • laborgeprüfte Qualität, 

Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.