Schinken-Kräuter-Törtchen

mit Kochschinken und Käse,

klein und lecker für zwischendurch.

Füllung

250 g Kochschinken, gewürfelt
250 g Käse, gerieben
250 g Vollei, (6 Eier)
250 g Sauerrahm (Crème fraîche)

Würzung, Wertstoffe pro kg

3 - 4 g 5-KRÄUTER-MIX "BÄRLAUCH" Art. Nr. 0636 0
3 - 5 g BRAT-WÜRZ o.G. Art. Nr. 0858 0

Zubereitung

  • Sauerrahm mit dem Vollei (Eiern) verquirlen,
    die Schinkenwürfel, 2/3 vom geriebenen Käse und die Würzung zugeben
  • Teig-Törtchen mit 60-80 g der hergestellten Masse füllen
  • Oberfläche mit geriebenem Käse abschließen

Backzeit

20 Minuten bei 180 °C im Backofen goldbraun backen

Zusatzstoffe:

  • Gewürze (u.a. Sellerie), 
  • Speisesalz, 
  • Gewürze, 
  • Würze, 
  • Dextrose
  • natürliches Aroma, 

Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.