Hirsch-Rouladen

Die Füllung mit gerauchtem Schweinebauch, Gurken, Zwiebeln und aromatischen Waldpilzen harmoniert mit der leckeren Cranberry-Pfeffer-Sauce 

küchenfertig zubereitet

Leitsätze Nr. 2.509

Material Rouladen

1000 g Hirsch-Rouladen
150 g Schweinebauch, geraucht, in Scheiben
100 g Gurken, in Streifen
100 g Zwiebeln, in Streifen, blanchiert
100 g Waldpilze, TK oder Konserve

Würzung, Wertstoffe pro kg

30 g Eldorado-Würzmarinade
(1 l ELDORADO WÜRZESSENZ Art. Nr. 4890 0
und 3 Liter Speiseöl vermengen)
8 - 10 g WILDGEWÜRZ HUBERTUS Art. Nr. 0637 0
10 g Kochsalz

Herstellung Rouladen

  • Gleichmäßig große Hirsch-Rouladen schneiden
  • Hirsch-Rouladen mit Eldorado-Würzmarinade einpinseln und mit der ausgewählten Würzung und Kochsalz würzen
  • Schweinebauch, geraucht, in Scheiben auflegen und die restliche Füllung in die Mitte geben
  • Hirsch-Rouladen seitlich einschlagen, zusammenrollen und mit einem Holzspieß zusammenheften

Material Pfeffer-Cranberry-Sauce

250 g Wasser, kalt
750 g Wasser, heiß, ca. 95° C

Würzung, Wertstoffe pro kg - Pfeffer-Cranberry-Sauce

100 g BRAUNE SAUCE delikatess Art. Nr. 7090 0
50 g PFEFFER GRÜN, "GREEN STAR" Art. Nr. 7013 0
100 g Cranberries, getrocknet

Herstellung Sauce

  • Saucenpulver in 250 g kaltem Wasser aufrühren. Masse in 750 g 95°C heißem Wasser einrühren
  • Pfeffer und Cranberries zugeben und ca. 5 Minuten aufkochen lassen

Zubereitung

  • Hirschroulade in heißem Fett von allen Seiten anbraten
  • Mit der hergestellten Sauce angießen und bei kleiner Hitze eine Stunde schmoren

Zusatzstoffe:

  • Rapsöl, 
  • natürliches Aroma, 
  • Antioxidationsmittel: *E307 synt.alpha-Tocopherol, *E304 Ascorbylpalmitat, 
  • Speisesalz, 
  • Gewürze (u.a. Senf), 
  • Dextrose
  • Säuerungsmittel: *E330 Zitronensäure, 
  • Saccharose, 
  • Säureregulator *E331 Natriumcitrat, 
  • modifizierte Stärke *E1422, 
  • Aroma (mit Soja, Milch, Sellerie), 
  • Maltodextrin, 
  • Stärke, 
  • Geschmacksverstärker: *E621 Mononatriumglutamat, 
  • Geschmacksverstärker *E631, 
  • Geschmacksverstärker *E627, 
  • jodiertes Speisesalz, 
  • Weizenmehl
  • pflanzliches Öl gehärtet, 
  • Hefeextrakt, 
  • Farbstoff: *E150c Ammoniak-Zuckerkulör, 
  • Verdickungsmittel: *E412 Guarkernmehl, 
  • Gewürze, 
  • Grüner Pfeffer, 
  • Wasser, 
  • Salz, 
  • Säuerungsmittel: Essigsäure, Zitronensäure, 

Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.

Bild anfordern Bild anfordern Bild-Merkliste Rezept als PDF