Gulasch Szegediner Art

Material

1.500 g Rindfleisch, gewürfelt
500 g Sauerkraut, Konserve
200 g Schmand oder saure Sahne
1.000 g Wasser

Würzung, Wertstoffe pro kg

200 g GULASCH-FIX CLASSIC Art. Nr. 5988 0

Herstellung

    • Fleisch mit etwas heißem Öl anbraten, anschließend mit kaltem Wasser ablöschen. GULASCH-FIX CLASSIC einrühren, auflösen und aufkochen lassen.
    • Nach 30 Minuten Garzeit das Sauerkraut zugeben und weitere 30 Minuten bei mittlerer Hitze fertig garen, dabei gelegentlich umrühren.
    • Zum Schluss mit saurer Sahne oder Schmand verfeinern.

    Empfehlung

    Dazu Salzkartoffeln, Pellkartoffeln, Brötchen, Bauernbrot, Semmel- oder Böhmische Knödel servieren

    Zusatzstoffe:

    • Gewürze, 
    • Maltodextrin, 
    • Speisesalz, 
    • Verdickungsmittel: *E1422 modifizierte Stärke, 
    • Verdickungsmittel: *E412 Guarkernmehl, 
    • pflanzliches Fett, 
    • Saccharose, 
    • Lactose
    • Aroma (mit Sellerie), 
    • Hefeextrakt, 
    • Karamel, 
    • Säuerungsmittel: *E330 Zitronensäure, 
    • Dextrose
    • Farbstoff: *E150c Zuckerkulör, 

    Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.

    Bild anfordern Bild anfordern Bild-Merkliste Rezept als PDF