Beef-Burger

Material

1000 g Rinderhackfleisch
6 - 8 Stck. Burger Bun‘s oder Brötchen
300 g Tomaten
300 g Gewürzgurken
400 g Pikante Paprika-Sauce
200 g Zwiebeln
200 g Salat
150 g Cheddar-Käse

Würzung / Wertstoffe pro kg

75 g HACKSTEAK-FIX Art. Nr. 5938 0
175 g Wasser

Herstellung Burger-Patty

  • HACKSTEAK-FIX 5 – 10 Minuten im Wasser vorquellen.
  • Das vorgequollene HACKSTEAK-FIX mit dem Hackfleisch vermengen.
  • Von der Hacksteakmasse Portionen á 80 – 100 g abwiegen, Patty‘s mit
    der HAGESÜD-HACKSTEAK-PRESSE, Art. Nr. 7010 0, formen.
  • Burger-Patty‘s in genügend heißem Fett, bei mittlerer Temperatur,
    braten.

Pikante Paprika-Sauce:

200 g Eldorado Gewürzsauce MEXICO Art. Nr. 4880 0
800 g Schmand oder Crème fraîche
1 g CHILI gemahlen Art. Nr. 6520 0

Herstellung Sauce

  • Alle Zutaten homogen vermengen.
  • Beef-Burger nach Wahl belegen.

Zusatzstoffe:

  • Paniermehl (Weizenstärke, Hefe), 
  • Speisesalz, 
  • Gewürze (u.a. Senf), 
  • Würze, 
  • Saccharose, 
  • Dextrose
  • natürliches Aroma, 
  • Wasser, 
  • Rapsöl, 
  • Gewürze, 
  • Emulgator: *E472e Mono- und Diglyceride, 
  • Säuerungsmittel: *E270 Milchsäure, 
  • Säuerungsmittel: *E330 Zitronensäure, 
  • Verdickungsmittel: *E415 Xanthan, 
  • Säuerungsmittel: *E262 Natriumdiacetat, 
  • Konservierungsstoff: *E202 Kaliumsorbat, 
  • laborgeprüfte Qualität, 

Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.

Bild anfordern Bild anfordern Bild-Merkliste Rezept als PDF