Andalusische Rindfleisch-Reis-Pfanne

Gekochter Reis, rote, grüne und gelbe Paprikastreifen, die durch Zwiebelringe ergänzt werden können, führen zu einem pikanten Conveniencegericht 

Material

450 g Rindfleisch, gewürfelt
300 g Reis, gekocht
200 g Paprika rot und grün, in Streifen
50 g ZWIEBELSCHEIBEN Art. Nr. 6182 0

Würzung / Wertstoffe pro kg

500 g Wasser
100 g BOLOGNESE-FIX ITALIA Art. Nr. 5997 0

Behälter

ALU-SCHALE m. Deckel Art. Nr. 79050
oder Gastronom-Blech

Herstellung

  • Rindfleischwürfel in der Pfanne mit etwas Öl anbraten
  • Anschließend das Wasser zugießen und BOLOGNESE-FIX ITALIA einrühren und aufkochen lassen
  • Zwiebelscheiben, Paprika und gekochten Reis zugeben, miteinander vermischen und fertig garen

Zusatzstoffe:

  • laborgeprüfte Qualität, 
  • Tomatenpulver, 
  • Saccharose, 
  • modifizierte Stärke *E1422, 
  • Speisesalz, 
  • pflanzliches Fett, 
  • Hefeextrakt, 
  • Weizenmehl
  • Gewürze (u.a. Senf), 
  • Säuerungsmittel: *E330 Zitronensäure, 
  • Säuerungsmittel: *E262 Natriumdiacetat, 
  • Würze, 
  • Farbstoff: *E160c Paprikaextrakt, 
  • Lactose
  • Dextrose
  • natürliches Aroma, 

Alle Vorschläge sind beispielhaft, rechtliche Verbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Gemäß dem geltenden Lebensmittelrecht kann anstelle der E-Nummer auch die Verkehrsbezeichnung des Zusatzstoffes verwendet werden. Zum Beispiel: Geschmacksverstärker E621 oder Geschmacksverstärker: Mononatrium Glutamat. Die Berechnung des Fleischanteils, sowie die Kennzeichnung der Zusatzstoffe beruht auf der Rezeptur der HAGESÜD INTERSPICE. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Vorschlag. Im Hinblick auf die ermittelten Werte und Kennzeichnung besteht Haftungsausschluss.