Member of
zurück zur Übersicht

30.09.2021 – Seminare und Veranstaltungen

Eine Ära geht zu Ende

Unser Zweigwerk in Dortmund!

1938 wurde das Zweigwerk in Dortmund als Auslieferungslager der HAGESÜD gegründet. Im Jahr 1969 /1970 erfolgten der Bau der Produktionsstätte und der Umzug in den Heßlingsweg in Dortmund-Brackel (ca. 300 m Luftlinie vom jetzigen BVB-Trainingsgelände entfernt).

Unser Team von 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hatte den Anspruch, eine zuverlässige Bearbeitung und Versendung der Kundenaufträge zu gewährleisten, auch oder gerade in schwierigen Zeiten.

Die Niederlassung betreute mit 16 Außendienst-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern insgesamt 3.500 Kunden auf 14 Bundesländer verteilt, sowie einen Großkunden. Langjährig Beschäftigte im Kundenservice und Versand mit Kompetenz und Engagement sorgten für die reibungslose Abwicklung Ihrer Bestellungen. Darüberhinaus haben wir uns immer als Partner unserer Kunden gesehen, als serviceorientiertes Unternehmen, was vor allem in der Komplettbetreuung unserer Kunden zum Ausdruck kam.

Um die Kundenzufriedenheit durch eine nachhaltige Verbesserung der Distribution der Waren zum Kunden hin zu steigern, wurde die Logistik nun an einem Standort im Werk Hemmingen konzentriert. Da an diesem Standort sowohl produziert als auch distribuiert wird und hier die vom Markt geforderten Zertifizierungen vorliegen, ist nunmehr Hemmingen alleiniger Standort für Kommissionierung und Versand.

In der Folge wird der Distributionsstandort Dortmund zum 30.09.2021 stillgelegt und auch der Kundenservice für die Dortmunder Kunden in die Hände der Hemminger Kollegen gelegt. Ihre Ansprechpartner im Außendienst bleiben unverändert.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Petra Brinke (Standortleiterin Werk Dortmund)

Zum Ansprechpartner:
zurück zur Übersicht